9. September 2020

Prominentes Lob: Auch Rolf Zuckowski gefällt meine CD „Klangwolken“!

Meine Musik ist sicher stark durch Bands und Musiker wie Die Ärzte, Reinhard Mey und auch Tom Petty beeinflusst, aber meine musikalischen Wurzeln reichen sicher schon zurück in meine Kindheit zu den Liedern von Rolf Zuckowski. So findet man in meinem Musikstil sicher auch viel von diesem Einfluss wieder. Daher macht es mich besonders stolz, dass er sich die Zeit genommen hat, meine neue CD „Klangwolken“ anzuhören und mir folgendes tolles Feedback dazu zu schicken:

„Dein Album ist wieder sehr authentisch, voller kleiner Alltagssituationen, spürbarer Emotionen und bodenständiger Lebensphilosophien. Das alles selber einzuspielen war sicherlich ein schönes Abenteuer. Respekt! Ich wünsche Dir viele offene Ohren für Deine Lieder! Bitte grüß auch Deine Familie von mir, die ich ja dank Deiner Lieder recht gut zu kennen glaube. Dein Rolf“

Wie es dazu gekommen ist? Rolf Zuckowski hat mich irgendwie mein Leben immer begleitet, ich konnte ihn 1996 sogar mal für ein Jugendmagazin interviewen. Aber als ich 2013 Vater wurde und die Songs meiner Kindheit auch meine Tochter Lieke schon als kleines Baby begeisterten, habe ich ihm damals einen langen Brief geschrieben und auch meine damalige CD „Lebenswellen“ beigelegt. Schon damals bekam ich folgende Rückmeldung dazu, die mich sehr stolz machte:

„Ich habe mir die Songs Deines Albums angehört und bin beeindruckt von der Lebensnähe Deiner Texte. Musikalisch bist Du sicher mit einigen „Deutschrockern“ auf einer Ebene. Deine Stärke ist aus meiner Sicht vor allem das authentische Erzählen mit griffigen Melodien. In jedem Fall wünsche ich Dir in Deinem Lebensumfeld und möglichst weit darüber hinaus viele offene Ohren und Herzen für Deine Botschaften.“

So bin ich mit ihm bis heute per Mail einige Male in Kontakt gewesen und habe ihm dann auch meine neue CD „Klangwolken“ geschickt. Auch hier noch mal vielen Dank an Rolf für deine unterstützenden Rückmeldungen und dafür, dass du mein Leben und das meiner Kinder mit soviel schönen Liedern bereichert hast und immer noch bereicherst!

Ach ja, meine Töchter Lieke und Stina haben im Frühjahr mit mir auch ein Lied von Rolf Zuckowski eingespielt, das wohl auf keiner Geburtstagsfeier fehlen darf!

Wie schön dass du geboren bist, Cover-Version, März 2020:

Und um noch mal zu zeigen, wie sehr Lieke schon als kleines Baby für die Lieder von Rolf zu begeistern war, gibt es hier ein schönes Video mit einem der wohl schönsten Lieder von Rolf Zuckowski:

Dein kleines Leben, Cover-Version, November 2013:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden