27. Oktober 2020

Hamburger Pinguin-Klasse hat jetzt einen eigenen Song!

Als meine beste Freundin Anika im Frühjahr mitbekam, dass ich wieder an Songaufnahmen arbeitete, wusste sie gleich, wer ihre Idee für einen eigenen Schulklassen-Song in die Tat umsetzen würde. Im Sommer 2020 hat sie dann nämlich die 1. Klasse der Anne-Frank-Schule in Hamburg übernommen und für die Schüler der „Pinguin-Klasse“ generell sehr viel an individuellen Bereicherungen rund um ihr „Klassentier“ konzipiert, gebastelt und vorbereitet.

Für ihren Song hatte sie auch schon einen Textentwurf, den ich dann noch etwas überarbeitete und eine eingängige Melodie draufpackte. Dann fix mit meinen Töchtern Lieke und Stina vor das Mikro und fertig war der eigene Song für die Pinguin-Klasse:

Die Pinguin-Klasse, Mai 2020:

Klassenlehrerin Anika und ihre Erstklässler singen das Lied jetzt gemeinsam jeden Morgen. Trotz 2m Abstand in Corona-Zeiten singen die Kinder das Lied sehr gerne und es schafft somit gleich ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Die Kinder haben das Lied sogar so verinnerlicht, dass sie auch bei Ausflügen oder in der Pause einfach anfangen, es zu singen.

Wie das klingt? Na, dann hört euch das mal an:

Die Pinguin-Klasse, live von der Pinguin-Klasse, November 2020: