31. Dezember 2020

Der erste neue Song von vielen Songideen für 2021 ist bereits fertig!

Nach der CD ist vor der CD! 2020 geht heute zu Ende, und wenn es auch in vieler Hinsicht ein anstrengendes Jahr war, so stellt es musikalisch doch ein großen Schritt für mich dar. Nach „Lebenswellen“ habe ich mit „Klangwolken“ jetzt alle restlichen alten Songs von mir neu aufgenommen, die mir am Herz gelegen haben. Damit ist 2021 endlich Zeit für Neues!

In meinem Kopf spuken bereits zahlreiche Songideen, die sich inhaltlich doch etwas von den Songs übers Verliebtsein und Sommeraktivitäten abheben. Mein Tonstudio habe ich gerade noch um ein neues Mikrofon und ein MIDI Keyboard erweitert und bei den Aufnahmen zu meinem ersten neuen Song bereits eingesetzt.

Die Grundidee von „Freiheit“ ist schon einige Jahre alt, aber erst jetzt konnte ich den Song tatsächlich texten, komponieren und so aufnehmen, wie ich es mir vorgestellt habe. Laute Strofen mit Schlagzeug, Pauken und E-Gitarren stehen im heftigen Kontrast zum ruhigen Refrain mit Akustikgitarren, Panflöten und Natursamples, stressige Situationen im Kontrast zu ruhigen Entspannungsorten. Ein erstes musikalisches Experiment, das alle Erfahrungen aus diesem Jahr konsequent weiterführt und einen ersten Ausblick auf die nächste CD gibt, die hoffentlich bis Ende 2021 fertig wird.

Hier könnt ihr in den ersten neuen Song schon mal reinhören:

Freiheit, Auszug, Dezember 2020: