9. November 2020

Verrücktes Musikvideo zur Cover-Version von „Guten Morgen liebe Sonne“

Meine beiden Töchter haben so viel Spaß mit „Guten Morgen liebe Sonne“ gehabt, seit Rolf Zuckowski dieses recht unbekannte Lied in einem seiner Videos aus dem Dachstübchen zum Besten gegeben hat, dass ich es kurzerhand mal auf meine Art gecovert und gleich mit einem gerockten Zusatzteil versehen habe.

Und irgendwie geisterte in meinem Kopf schon länger die Idee für ein absurdes Musikvideo herum, die ich vor 25 Jahren als Teenager schon mal für ein witziges Video verwendet hatte. Hier passte diese Idee perfekt zu meinem Coversong, also hängte ich mich mal eben über Kopf vom Sofa, ließ mein Kinn von meiner Frau herrlich verrückt dekorieren und mich dann damit filmen. Dann habe ich fix in Adobe Premiere alles geschnitten und kann euch jetzt das Ergebnis präsentieren:

Guten Morgen liebe Sonne, Musikvideo, Cover-Version, November 2020:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden